Urlaub in Oberösterreich – Vielseitigkeit und Genuss pur

Urlaub in Oberösterreich - Vielseitigkeit und Genuss pur

Das österreichische Bundesland Oberösterreich beherbergt in Bezug auf Natur einen wahren Schatz. Naturschutz wird dort groß geschrieben. Dies ist auch ein Grund für die vielseitige Flora und Fauna, die Oberösterreich zu bieten hat. Oberösterreich wird von Misch- und Laubwäldern dominiert. In diesen können Tiere aus mitteleuropäischen Regionen wie Rehe, Rebhühner, Fasane, Hirsche und Füchse ungestört leben. Dazu sind auch seltene Tierarten wie der Biber oder der Schwarzstorch heimisch. Diese lassen sich bei ausgiebigen Wanderungen auf den eigens dafür vorgesehenen Wanderwegen sehr gut erkunden. Der Naturpark Mühlviertel wartet beispielsweise durch zahlreiche Attraktionen auf. Mystische Plätze und interessante Felsformationen laden zur Besichtigung ein.

Es werden auch Erlebnisführungen zu besonderen Themen angeboten, bei denen der atemberaubend schöne Naturpark erkundet werden kann. Sehr gut lässt es sich auch im Urlaubsparadies Pyhrn-Priel wandern. Bei den saftig grünen Almwiesen, den imposanten Felswänden und den klaren Gebirgsbächen kommen Naturfreunde voll auf ihre Kosten. Die Schwierigkeitsgrade variieren bei den Wanderwegen, wobei diese hervorragend beschildert sind. Manche Wanderwege sind so gestaltet, dass sie auch mit Kinderwagen und von Personen mit Gehbehinderung bewältigt werden können.

Urlaub an der Donauschlinge

Oberösterreich ist auch geprägt durch seine Alpenregion. Dort lassen sich mit etwas Glück Steinböcke, Gämsen und Murmeltiere beobachten. Auch sind seltene Pflanzen wie Enzian und Edelweiß anzutreffen. Die Bergregionen lassen sich hervorragend bei Klettertouren erkunden. Daneben besteht noch die Möglichkeit, bei einer Tour mit dem Fahrrad oder dem Mountainbike die wunderbare Natur Oberösterreichs zu genießen. Auch hier besteht ein gut verzweigtes Netz an Fahrradwegen, so dass die Natur in keiner Weise beeinträchtigt wird und auch für jeden Geschmack etwas dabei ist.

Oberösterreich – zahlreiche Sehenswürdigkeiten gepaart mit viel Kultur und Tradition

Das viertgrößte österreichische Bundesland besticht nicht nur durch nahezu intakte Natur und die zahlreichen Möglichkeiten, verschiedenste Sportarten auszuüben, sondern auch durch seine vielen Sehenswürdigkeiten. Allen voran zu nennen ist Linz, die Hauptstadt Oberösterreichs. Sie wurde 2009 zur Kulturhauptstadt Europas ernannt, was in Anbetracht der kulturellen Highlights, die die Stadt zu bieten hat, nicht weiter verwunderlich ist. Schon allein die althistorische Altstadt mit ihren barocken Gebäuden, ihren attraktiven Geschäften und ihren gemütlichen Kaffeehäusern ist einen Besuch wert. Sie lädt zum Bummeln, Verweilen und Genießen ein. Inmitten der Altstadt befindet sich das Schloss. In ihm liegt das größte Universalmuseums Österreichs. Die Ausstellungen über Natur und Technik müssen gesehen werden. Sowohl Kinder als auch Erwachsene kommen hierbei voll auf ihre Kosten. Auf der Terrasse des Schlosses erlebt der Besucher einen einmaligen Blick über Linz. Auf jeden Fall einen Besuch wert ist das Linzer Kunstmuseum Lentos, welches zu den herausragenden Museen des Landes zählt. Das Gebäude selbst ist sehr modern, was einen interessanten Kontrast zu den anderen Bauwerken des eher historischen Stadtbildes bildet. Zahlreiche Werke der Moderne und zeitgenössischen Kunst werden dort ausgestellt. Besonders für Familien ist eine Fahrt mit der historischen Pöstlingbergbahn ein wunderbares Erlebnis. Am Ziel angekommen können die Wallfahrtsbasilika, die Linzer Grottenbahn, die Aussichtsplattform und das Linzer Zwergen- und Märchenreich besucht werden. Es lassen sich noch zahlreiche weitere Sehenswürdigkeiten nennen, so dass es ratsam ist, in ein gutes Hotel in Oberösterreich einzuchecken.

Blick auf Lentos - Linz

Oberösterreich – hervorragende Gastronomie und exklusive Hotels

Die Region Oberösterreich ist auch für seine Gastfreundschaft bekannt. Ein hervorragendes Hotel in Oberösterreich ist beispielsweise das Hotel Donauschlinge.at in Haibach. Dieses ist mit einer hervorragenden Ausstattung und einem unaufdringlichen und dennoch aufmerksamen Service versehen, so dass keine Wünsche offen bleiben. Zu Füßen des Hotelgebäudes liegt wie verzaubert die Donau. Das Hotel verfügt über einen exklusiven Wellnessbereich. Dort lässt sich Kraft tanken und entspannen. Das Hotel Donauschlinge.at hat insbesondere den Vorteil, dass es über eine sehr gute Verkehrsanbindung verfügt. Alle anvisierten Ziele sind von dort aus mühelos erreichbar. So ist es der optimale Ausgangspunkt für einen gelungenen Urlaub in Oberösterreich.

Kommentare sind geschlossen.