Urlaub mit dem Wohnmobil

Urlaub mit dem Wohnmobil

Immer mehr Menschen entscheiden sich für einen Urlaub im Wohnmobil. Einfach den Motor starten, losfahren und nach Belieben anhalten, mal am Meer, mal in den Bergen und mal in der Stadt übernachten: Was kann es Schöneres geben! Mittlerweile sind eine halbe Million Wohnmobile allein auf deutschen Straßen unterwegs, mit steigender Tendenz.

Dabei besteht die Möglichkeit, ein Wohnmobil wochenweise zu mieten und dies zu einem sehr erschwinglichen Preis. Beispielsweise kostet ein Wohnmobil für eine Familie mit vier Personen inklusive Stellplatzgebühren, Sprit und Versicherung zwischen 800 und 1000 Euro pro Woche und im Gegensatz zu einem Urlaub im Hotel vergleichsweise günstig.

Wer öfter mit dem Wohnmobil in Urlaub fahren will, sollte über einen Kauf nachdenken. Im Internet finden sich günstige Angebote, z.B. bei Mobile.

Ideal für alle unabhängigen Freiheitsliebhaber

Der Urlaub mit dem Wohnmobil ist ideal für alle Personen, die einmal echte Campingluft schnuppern möchten und denen ein Caravan eine Nummer zu groß oder zu schwierig zu handeln ist. Doch weitere Gründe sprechen dafür, ein Wohnmobil auszuprobieren.

Nicht nur kommt man in den Genuss von Freiheit und Unabhängigkeit und der Vielfalt der Landschaften, sondern auch das lästige Kofferpacken bleibt einem erspart. Ob Surfausrüstung, Fahrradausrüstung oder Miniküche: Alles fährt einfach mit!

Erste Schritte auf dem Weg in den Urlaub mit einer rollenden Ferienwohnung

Für den Anfang bieten kleine Wohnmobil-Modelle, die leicht zu manövrieren sind viel Sicherheit und ausreichenden Komfort. Es besteht natürlich immer die Möglichkeit, vor Reiseantritt ein paar Testrunden zu absolvieren und das ist auch ratsam, denn an die die neuen Sichtverhältnisse, die größeren Ausmaße, und den ungewohnten Kurvenradius muss man sich als Anfänger erst einmal gewöhnen.

Als Camper können neben den klassischen Campingplätzen auch speziell ausgewiesene Stellplätze, wie beispielsweise Parkplätze von Hotels, Restaurants oder Autohöfen in Anspruch genommen werden. Oftmals lautet die Regel: Bei Einkehr in das Restaurant wird der Stellplatz kostenfrei zur Verfügung gestellt. Diesen geringer Obolus zahlt man gerne. Stellplätze und Campingplätze sind zudem immer ein sehr beliebter Treffpunkt um nützliche Erfahrungen und Tipps auszutauschen.

Zahlreiche Vorteile unterwegs mit dem Wohnmobil

Allen Urlaubern mit Wohnmobil sei allerdings geraten, sich rechtzeitig um die Reservierung von Wohnmobil und Campingplatz zu kümmern. Insbesondere beim Urlaub mit Kindern ist nicht nur der Weg das Ziel. Möchte man im Urlaub flexibel sein, sich im Vorhinein nicht auf Orte und Unterkünfte festlegen müssen und viel sehen, dann ist der Urlaub im Wohnmobil wahrscheinlich genau das Richtige und eine tolle Alternative zu Ferien im Hotel.

Die Vorteile des Urlaubs mit der rollenden Ferienwohnung sind vielfältig: Im Voraus ist keine Buchung einer Unterkunft nötig, die Fahrtroute und das Ziel können individuell gestaltet werden, man bestimmt selbst, wie lange man an einem Ort verweilen möchte, es ist jederzeit möglich, ohne viel Aufwand weiterzufahren, man ist autark und hat das Bett, die Dusche, das WC und die Küche immer dabei.

 

Kommentare sind geschlossen.