Telefonieren auf Reisen und im Ausland

Telefonieren auf Reisen und im Ausland

Wer mit dem Handy im Ausland telefonieren möchte, kann sehr schnell viel Geld loswerden. Es gibt aber einige Tipps, mit denen jeder im Ausland preiswerter telefonieren kann, um dadurch eine Menge Geld zu sparen. Einige Tipps und Informationen zum Telefonieren im Ausland finden Sie hier.

Auslandskarten um preiswert zu telefonieren

Wenn Sie vorhaben sich länger im Ausland aufzuhalten oder einfach nur preiswert im Ausland telefonieren möchten, können Sie auch spezielle Auslandskarten für das gewünschte Reiseland kaufen. Mit dieser Auslandskarte können Sie dann im Ausland preiswert telefonieren über einen Mobilfunkanbieter, der direkt vor Ort ist.

Diese Auslandskarten können Sie entweder direkt vor Ort kaufen oder auch diverse Handygeschäfte und das Internet bieten Auslandskarten für Reisende an. Teure Roaming-Gebühren, die sonst mit der normalen Karte vom Handyanbieter anfallen würden, werden dadurch vermieden. Generell ist es besser, sich beim Kauf von Handykarten, Verträgen und Geräten direkt an vertrauenswürdige und gute Anbieter wie z.B. PremiumSIM zu wenden.

Roaming-Gebühren in Europa bezahlen

Im Gegensatz zu früher gibt es inzwischen in Europa bestimmte Roaming-Gebühren, damit das Telefonieren nicht zu teuer werden kann. Im Gegensatz zu den Tarifen von Mobilfunkanbieter vor Ort fallen hier aber höhere Gebühren an. Diese Kostengrenze gilt aber auch nicht überall in Europa, deswegen sollte man sich davor erst mal genau informieren.

Telefonieren im Ausland

Einige sehr beliebte Urlaubsziele wie die Schweiz, Kroatien oder die Türkei haben nämlich keinen Kostenschutz und dadurch können auch extrem hohe Gebühren entstehen. Alle anderen Länder die nicht zur EU gehören haben zum Teil noch viel höhere Gebühren, hier ist besondere Vorsicht beim Telefonieren im Ausland geboten.

Spezielle Tarife buchen oder Prepaid-Karten fürs Ausland kaufen

Einige Mobilfunkanbieter bieten auch ganz spezielle Tarife an, um im jeweiligen Land preiswert zu telefonieren. Es gibt z.B. Tarife, wo Ferngespräche ähnlich preiswert sind wie normale Ortsgespräche. Genauso lassen sich aber auch im Ausland einfache Prepaid-Karten kaufen, um über einen Mobilfunkanbieter vor Ort zu telefonieren.

Meistens ist es aber praktischer die Prepaid-Karte um im Ausland preiswert zu telefonieren schon in Deutschland zu bestellen. Die Anmeldung dabei übernimmt der Anbieter und man muss sich dann nicht erst im fremden Land eine Karte kaufen und sich über die verschiedenen Tarife und die Geschäftsbedingungen im Ausland informieren.

Kommentare sind geschlossen.