Tagungshotel in der Region Hannover

Tagungshotel im Raum Hannover

Ob Seminar, Betriebsausflug oder die klassische Tagung, im Tagungshotel Auszeit in Isernhagen ist man immer genau richtig. Service, Qualität und perfekt geeignete Räumlichkeiten bilden hier ein wichtiges Fundament für alle geschäftlichen, aber auch privaten Kongresse oder Tagungen. Das Tagungshotel in der Region Hannover soll hier daher näher vorgestellt werden.

Bereits bei der Anreise bietet das Tagungshotel Auszeit in Isernhagen viele Vorteile, denn das Hotel ist Dank bequemer Verkehrsanbindungen nicht nur mit dem Auto, sondern auch mit der Bahn zu erreichen. Auch zur Messe oder zum Flughafen Hannover ist es nicht weit. Durch die wirklich erholsamen Rahmenbedingungen, lassen sich in diesem Tagungshotel ganz einfach Kongresse oder Tagungen planen.

Moderner Tagungsraum lässt keine Wünsche offen

Die Einrichtung des Tagungsraumes Hannover lässt keine Wünsche offen und ist auf die modernen Anforderungen des Seminargeschäftes ausgerichtet. Dazu zählen nicht nur besondere Annehmlichkeiten, wie ein gut organisierter Service und ein planbares Catering, sondern auch der Blick ins Grüne. Der Tagungsraum selbst ist je nach Bestuhlung mit bis zu 25 Teilnehmern realisierbar. Natürlich ist nicht nur ein moderner Beamer, WLAN und ein Overheadprojektor vorhanden. Auf Wunsch können Kunden auch entsprechendes Moderationsmaterial im Hotel anfordern.

Anschließende Übernachtungen im Tagungshotel Auszeit können natürlich ebenfalls schnell und unproblematisch realisiert werden.
Das Hotel ist auch für Tagungspausen oder Gruppenarbeit im Freien hervorragend vorbereitet. Das großzügige Foyer, die Sonnenterasse und der anspruchsvolle Garten bieten den Seminarteilnehmern viele Entfaltungsmöglichkeiten.

Natürlich gilt auch hier das Erfolgsmotto: Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft. Aus diesem Grund bietet das professionell aufgestellte Tagungshotel auch ideale Pausenideen an, die von der Lesebrille bis zu Tageszeitung reichen. Während im Winter gerne spezieller Winterpunsch gereicht wird, kann man im Sommer seinen Kursteilnehmern Eis anbieten. Neben der Organisation von Rahmenprogrammen können im Tagungshotel auch Getränke und Snacks geordert werden.

Natur und Kultur in der Umgebung

Auf Wunsch können die Tagungen bei passendem Wetter auch von dem Tagungsraum direkt ins Freie gelegt werden, denn besonders Gruppen- oder Teamarbeiten funktionieren in der freien Natur hervorragend. Einen besonderen Vorteil bietet das Tagungshotel in Isernhagen mit der geschickten Kombination von Auszeit und Arbeit. Nach einer erfolgreichen Tagung besteht nämlich nicht nur die Möglichkeit, in den mit viel Liebe zum Detail eingerichteten Zimmern zu übernachten, sondern auch die naturnahe Umgebung kennen zulernen. Hier warten nicht nur Seen und Golfplätze, sondern auch die sehr charmante Landeshauptstadt Hannover auf einen Besuch. Auch weitere interessante Reiseziele in Nord- und Ostdeutschland sind nicht weit entfernt.

 

Kommentare sind geschlossen.