Reisetipps fürs Mini Budget

Reisetipps Cover

Reisen Sie günstig durch die Welt

Das E-Book „Reisetipps für ein Mini-Budget“ von Julius Gregor zeigt Ihnen, wie Sie so richtig günstig auf Reisen gehen können. Lesen Sie von unzähligen Spar-Tipps und werden Sie zum Schnäppchen-König für Ihre nächste Tour!

Jeder kennt die gängigsten Vergleichsportale, die einen ersten Überblick über kostengünstige Flüge und Hotelzimmer geben. Nach Preis sortiert werden Anbieter aufgelistet, von denen man sich dann denjenigen auswählen kann, der einen im Preis-Leistungs-Verhältnis am ehesten zusagt. Wer bei seiner Reise aber richtig viel Geld sparen will, der braucht echte Schnäppchen-Tricks, auch für unterwegs. Denn für Globetrotter gibt es selbst vor Ort viele Möglichkeiten, das eigene Geld zusammen zu halten, um insgesamt auf eine stolze ersparte Summe zu kommen. Der Ratgeber „Reisetipps für ein Mini-Budget“ von Julius Gregor verrät Ihnen genau dafür unzählige Spar-Tipps, die einfach zu befolgen sind, aber viele Reisende noch nicht kennen. Und es gibt noch mehr, was das elektronische Buch einzigartig macht.

Schnäppchen-Tipps… und noch mehr

Das im Februar 2014 veröffentlichte E-Book „Reisetipps für ein Mini-Budget“ ist Julius Gregors Erstlingswerk. Auf circa 51 Seiten zeigt es alles, was man für eine wirklich günstige Tour wissen muss. Dabei gehen Gregors Zeilen sogar über das Schnäppchen-Jagen hinaus. Zwar sind gute Angebote die Voraussetzung, um überhaupt Geld zu sparen. In dem digitalen Buch erfahren Sie aber außerdem von alternativen Reiseformen. Schließlich gibt es noch ganz andere Wege, als immer nur mit dem Flugzeug an den Wunschort zu gelangen und anschließend von Hotel zu Hotel zu touren. „Reisetipps für ein Mini-Budget“ kennt also auch andere Reiseabenteuer – und das für wenig Geld. Und: Wer öfter oder lange am Stück unterwegs ist, bekommt zudem etliche Ratschläge, die dabei helfen, im Ausland über das Internet Geld zu verdienen. So bleiben Sie unabhängig und flexibel. Und wie wäre es mit einem Trip durch fremde Länder ganz ohne finanzielle Reserven? Zweifellos füllt „Reisetipps für ein Mini-Budget“ damit unter den Ratgebern eine Lücke.

Sparen Sie schon vor der Reise

Geht man es richtig an, spart man bereits, bevor man die Reise überhaupt antritt. Schon bei der Vorbereitung und Organisation bieten sich mehrere perfekte Gelegenheiten dafür. Doch wie lässt sich sicherstellen, dass man an alle Möglichkeiten denkt und kein gutes Angebot verpasst? In „Reisetipps für ein Mini-Budget“ verrät Spar-Profi Julius Gregor es Ihnen anhand vieler Link-Tipps, Beispiele und Informationen darüber, was es dabei weiter zu beachten gilt. Anschließend geht es mit ebenso interessanten Fragen weiter. Erfahren Sie, wie man möglichst günstig im Ausland wohnen kann und sich und seiner Familie unnötige Ausgaben erspart. Viele möchten auch wissen, wie man am besten Land und Leute kennen lernt, statt nur einfach da gewesen zu sein. Außerdem gibt es Wege, um gratis um die Welt zu segeln oder zu wandern. Besonders günstig können Sie sich auch mit ganz bestimmten Schiffen fortbewegen. Und für Touren mit dem Wohnmobil gibt es für einen stressfreien Urlaub gleich mehrere wichtige Dinge zu beachten. Möchten Sie dagegen dem kalten Winter in Deutschland entfliehen, gibt es vielerlei Möglichkeiten, aber auch einiges zu beachten. Oder Sie fragen sich vielleicht, was PEP-Reisen eigentlich genau sind, wer sie anbietet und wer sie in Anspruch nehmen kann? Hinzu kommt, dass „Reisetipps für ein Mini-Budget“ erklärt, wie Sie über das Internet erfolgreich Geld verdienen können, wenn sich ihr erster oder zweiter Wohnsitz im Ausland befindet. All die Antworten darauf sind verständlich und auf den Punkt gebracht formuliert, so dass der Leser sie trotz ihrer Vielzahl schnell erfassen kann. Weitere Beispiel-Situationen veranschaulichen die Informationen und erklären die Zusatzhinweise für besondere Fälle.

Jeder kann unterwegs sparen

Julius Gregor berücksichtigt dabei, dass es vom jeweiligen Reise-Typ abhängt, welcher Tipp sich gut eignet. Bestimmte Spar-Tricks sind nur unter bestimmten Voraussetzungen wirklich sinnvoll. Diese sind im E-Book „Reisetipps für ein Mini-Budget“ dementsprechend vermerkt und erklärt. Die meisten Ratschläge für günstiges Reisen sind aber allgemeingültig für alle passend und hilfreich. Für jede denkbare Situation ist etwas dabei. Und so denkt Reise-Experte Julius Gregor auch an Themen wie die geliebten Haustiere, die Krankenversicherung im Ausland und die sich im Urlaub ansammelnde Post. Auch hier geht es um mehr als nur um das Sparen allein. Dazu passt, dass sich im E-Book zusätzlich ganz generelle Reise-Tipps finden, etwa für Backpacker in Südafrika oder für einen Freiwilligendienst im Ausland. Das E-Book berät Sie sogar ausgiebig zu der Frage, wie Sie Reisejournalist werden und mit diversen Arbeiten unterwegs Geld verdienen können.

Reisetipps Cover

ebook Reisetipps für ein Mini-Budget hier direkt bei Amazon.de bestellen

Günstig heißt nicht billig

Jeder wünscht sich, bei Reisen möglichst günstig wegzukommen, und das nicht nur beim Flugticket. Beim Urlaub oder bei einer Weltreise zu sparen, bedeutet aber nicht zwangsläufig, auf etwas verzichten zu müssen. Julius Gregor geht es keineswegs darum, stets nur das Billigste zu empfehlen, das den Urlaubern wenig Komfort verspricht. Entscheidend ist natürlich, was dem Einzelnen gefällt und was er sich am besten vorstellen kann. Allerdings stehen dafür unzählige Möglichkeiten zur Auswahl, die man sich zunächst einmal bewusst machen muss. Nur derjenige, der weiß, welche Tipps und Tricks für eine günstige Reise überhaupt alles möglich sind, kann dann entscheiden, was am besten zu ihm passt. „Reisetipps für ein Mini-Budget“ hilft dabei mit Beispielrechnungen und vielem mehr. Damit ist der Leser in der Lage, schnell zu erkennen, welche Ratschläge ihn betreffen, und welche nicht.

Mit seinen vielen verschiedenen Tipps zum Sparen und auch zum Reisen allgemein ist Julius Gregors E-Book „Reisetipps für ein Mini-Budget“ ein hilfreicher Ratgeber, der seinesgleichen sucht. Auch während Ihres Aufenthaltes im Ausland können Sie das digitale Buch bei geringem Gewicht immer bei sich haben. Werfen Sie einen Blick auf die Leseprobe und überzeugen Sie sich selbst! Viel Spaß bei ihrer ersten richtig günstigen und sicherlich besonderen Reise!

Ein Kommentar

  1. […] finanzierbar ist. Das muss jedoch nicht sein, denn auch im Urlaub lässt sich viel Geld sparen. Ein Urlaub muss nicht teuer sein, er muss der ganzen Familie einfach nur Spaß machen. Sparen beginnt schon bei der […]

Schreibe einen Kommentar