Archiv für Reisetipps

Die Vorzüge einer Ferienwohnung

Die Vorzüge einer Ferienwohnung

Die Vorfreude auf den bevorstehenden Urlaub

Die meisten Familien freuen sich schon viele Wochen vorher auf den langersehnten Urlaub. Paare oder Singles hingegen genießen einen Vorteil, sie sind nicht auf Ferien angewiesen und können durchaus auch mal spontan verreisen. Bei der Urlaubsplanung spielt natürlich die Unterkunft eine große Rolle. Viele Menschen steigen immer wieder gerne im Hotel ab. Es ist aller einfach und man bekommt sogar Frühstück. Für die diejenigen, die sich kulinarisch gerne verwöhnen und bedienen lassen ist ein All-Inklusive-Urlaub in 4-Sterne Hotel, das Nonplusultra.

Weiterlesen

Urlaubsreise mit dem Wohnmobil – maximale Flexibilität und hoher Komfort

Urlaubsreise mit dem Wohnmobil

Wer gern flexibel durch die Lande reist, kann natürlich sein Zelt samt Campingausrüstung einpacken und sich aufs Fahrrad schwingen oder ins Auto setzen. Soll es unterwegs jedoch etwas komfortabler zugehen, dann ist eine Urlaubsreise mit dem Wohnmobil die bessere Alternative. Diese besonders individuelle Form des Reisens bietet sich sowohl für Paare als auch für Familien mit Kindern an.

Weiterlesen

Wein anbauen auf den Kanarischen Inseln

Wein anbauen auf den Kanarischen Inseln

Die Weinrebe ist in allen Regionen der Kanaren gegenwärtig. Eine Ausnahme stellt lediglich Fuerteventura dar. Hier sind lediglich kleine, vereinzelte Rebberge zu finden.

Der Weinanbau besteht auf den kanarischen Inseln bereits seit dem 15. Jahrhundert. Die portugiesischen und spanischen Eroberer kultivierten zunächst die Malvasia und die Moskatel Traube. Aus diesen Traubensorten entstand ein eher süßer, schwerer und alkoholstarker Wein. Dieser war in Europa und sogar im spanischen und englischen Königshaus sehr beliebt. Der Weinanbau gewann daraufhin an wirtschaftlicher Bedeutung.

Weiterlesen

Flug buchen – Einfach, schnell, günstig mit Flugbuchenonline.com

Flug buchen - Einfach, schnell, günstig mit Flugbuchenonline.com

Die Unterschiede bei den Flugpreisen sind heute so unterschiedlich wie nie zuvor. Ein ausführlicher Vergleich der zahlreichen Angebote ist dementsprechend besonders wichtig, damit viel Geld gespart und der günstigste Preis gefunden werden kann. Einen Flug buchen online ist heute so einfach und so günstig wie nie zuvor. Die richtige Flug Suchmaschine vorausgesetzt, natürlich. Tipp www.flugbuchenonline.com

Weiterlesen

Leben und leben lassen auf Koh Pha Ngan

Leben und leben lassen auf Koh Pha Ngan

Ein Auszug aus dem Buch „Ab auf die Insel“ von Julius Gregor“

Es ist immer wieder erstaunlich, wie erfrischend es ist, nackt auf dem Motorrad durch einen Monsunguss zu fahren. Und allemal besser als für weniger Vergnügen einen Tag in einem luxuriösen Thermalbad teuer zu bezahlen. Nicht ganz im Adamskostüm natürlich, sondern immerhin noch in Cargo-Shorts mit vielen Taschen, in denen alles ist, was man so braucht. Ein kleines Bündel Geld, ein Messer, etwas Tabak und ein Feuerzeug. Das Nötigste halt. Mehr braucht es gar nicht.

Nackt durch den Monsun also, auf einer kleinen tropischen Insel, die Luft ist warm, der Regen ist mild, weder kalt noch lästig, eher angenehm, und man spürt ihn durch die Fahrtgeschwindigkeit hart auf dem Körper aufschlagen, Tropfen für Tropfen. Wie eine Fingermassage. Unter mir das Vibrieren des Zweitaktmotors meines Bikes. 110 Kubik. Tuk Tuk Tuk. Ich muss mir verkneifen, wie ein Schwachsinniger dabei zu grinsen, ich freu mich jedes Mal wieder aufs Neue. Es kommt oft so überraschend.

Wenn der Regen zu heftig zum Fahren wird, halte ich an und stelle mich am Wegesrand unter die Krone eines großen Tropenbaumes. Der größte Teil der Insel ist bewachsen von Dschungel, noch nicht in die Knie gezwungenes, zerklüftetes Hügelland für alles, was da so kreucht und fleucht auf Gottes Erden, am Tag und vor allem des Nachts, in den Tropen.

Zugegeben, die Mosquitos nerven. Außer den Tieren, die sie als Nahrungsquelle heranziehen, kann sie wirklich keiner gebrauchen. Und es gibt mindestens hundert Strategien, von denen allein ich schon gehört habe, um dieser Plage Herr zu werden respektive auszuweichen. Ich, für meinen Teil, habe den Kampf schon lange aufgegeben. In meinem Baumhaus gibt es über dem Bett ein Netz, zu den Dämmerungen mal ein Räucherstäbchen, dessen Geruch die Biester von unserem Menschengestank ablenken und fernhalten soll, doch ansonsten halte ich wohl als Blutränke hin. Bisher bin ich von ernsthaften Krankheiten aus dieser Richtung verschont geblieben (drei Mal auf Holz geklopft). Aber ehrlich, ich rechne täglich mit einem Denguefieberanfall. Und wenn ich ehrlich bin, lechze ich irgendwo in mir drin fast ein wenig danach, einfach um sagen zu können, damit bin ich auch schon durch. Wenn mir Freunde von hier von ihren Fieberdelirien erzählen, verspüre ich dabei manchmal fast so etwas wie Neid. Oder zumindest eine tropische Sehnsucht. Und ich will das auch dokumentiert wissen.

Irgendwas in mir wünscht sich eine tropische Krankheit. Wobei – Obacht – einmaliges Anstecken macht einen nicht immun, man kann das vier mal kriegen, denn es gibt vier verschiedene Arten. Dengue schlägt dann mit der Macht eines tropischen Fieberdampfhammers voll auf den Infizierten zu. Ist man aber halbwegs gesund und nicht Kleinkind oder Greis, kommt man da eigentlich ganz gut durch, je nach Art dauert die Chose ein bis drei Wochen inklusive Dehydrierung, Fieberwahn und Schüttelfrost. Also, nur her damit. Ich weiß mich wie ein Mann zu benehmen. Und notfalls sterbe ich auch wie einer. Lieber so als auf dem Bahnhofsklo. Ich will einen fiebernden Heldentod sterben! Ich will lieber von der Natur niedergestreckt werden als von einem Auto überfahren.

 

Die neuen 7 Weltwunder

7 Weltwunder

Jeder kennt ihn, den Begriff Die 7 Weltwunder. Aber jetzt mal Hand aufs Herz – wer bekommt alle 7 Weltwunder der Antike noch zusammen, ohne Herrn Google dabei um Hilfe bitten zu müssen? Damit Sie jetzt nicht extra gleich wieder die Lektüre aus der Hand legen müssen – hier die Liste der 7 Weltwunder der Antike:

Weiterlesen

Eintauchen in ein Farbenmeer – Wanderungen im Herbst

Eintauchen in ein Farbenmeer - Wanderungen im Herbst

Wenn der Herbst die Landschaft in wunderbare Farbtöne taucht, dann ist es dieses Wunderwerk der Natur, das so manchen bewegungsfreudigen Menschen dazu antreibt, die Wanderstöcke auszupacken und sich auf die letzte Tour des Jahres zu begeben.

Weiterlesen

Ausrüstung für den Outdoor Urlaub

Ausrüstung für den Outdoor Urlaub

Ein Outdoor Urlaub ist ein herrliches Erlebnis für die ganze Familie. Doch gibt es kaum etwas störenderes, als wenn man unterwegs feststellt, dass ein wichtiger Ausrüstungsgegenstand fehlt. Deshalb lohnt es, sich schon im Vorfeld der Reise einmal über die Ausrüstungsgegenstände für einen Outdoor Urlaub zu informieren und eine Liste von allen benötigten Gegenständen anzulegen, die man mitnehmen möchte.

Weiterlesen

Campingurlaub in Italien

Campingurlaub in Italien

Italien zählt nicht umsonst zu den beliebtesten Reiseländern. Lange Strände, malerische Landschaften, imposante Bergregionen und natürlich das besagte Dolce Vita locken jährlich eine Vielzahl von Urlaubern aus aller Welt. Um Italien in seiner ganzen Schönheit zu entdecken und dabei flexibel und mobil zu bleiben, bietet ein Campingurlaub den idealen Rahmen.

Weiterlesen

Mit Kindern verreisen – Tipps für einen entspannten Urlaub

Mit Kindern verreisen

Egal ob mit Baby oder älteren Kindern, fährt man mit dem Nachwuchs in die Ferien, muss man sich genau überlegen, wie Anreise und Aufenthalt gestaltet werden sollten. Plant man eine Flugreise in ferne Länder, sollte man als ersten Punkt den Impfpass aller mitreisenden Personen kontrollieren. Schließlich ist der Urlaub garantiert verdorben, wenn man selbst oder ein Kind im Ausland schwer erkrankt.

Weiterlesen